Die Grenzen Europas 1000-2013



Das sind die politischen Grenzen Europas seit 1000. Gebt vllt ne Positive Bewertung, wenns euch gefallen hat :DMein erstes Video OMG :D





100% Vollpfosten
Litauen -Polen Imperium
ABCD EFGH
Lithuania Molodec!\nPrivet iz Sakartvelo.
ANTONIO MANUEL M. FRAGOSO
In 1575, \
Adam Bakar
jeder sieht nur Länder und Grenzen die sich hin und her bewegen, doch ich sehe nur all den Elend und Leid die durch die Kriege hervorgerufen wurden, stellt euch nur vor wie viele Männer, Frauen, Mütter und Kinder auf jegliche Art und Weise getötet wurden, Gott bitte lass das ein Ende haben :((((
Akitlosz
Slowakei in 1000-1025?\nDie Slowakei existierte vor dem 20. Jahrhundert nie als unabhängiges Land.\nDas Gebiet gehörte spätestens von 907 bis 1918 zu Ungarn.
Aleksandar Stanisavljevic
Aj malo za promenu neki put procitajte nesto o istoriji Srbije pa kao np. CAR DUSAN ili DOBA NEMANJICA .I svabe mante se prekrajanja granica .To ce vas kostati kad tad!!!
Alp Er TUNGA
Since 1299 :)
Antal Szabó
HUNGARY
Arch Stanton
Wie die Nazis hier wieder abgehn ist erbärmlich ! Die Römer haben schon Strassen und Städte gebaut und sich der Poesie hingegeben da hat der Germane noch auf dem Baum gesessen und Grunzgeräusche gemacht.
Arno Dübel
1939-1945 n kleiner Wutanfall würd ich sagen oder
Asuser Lastuser
POLSKA!
Azet_KMN_7
die hälfte hier sind nazis die andere hälfte \
BakedPotato
Deutschland war bei 1940 abartig groß
Balázs Németh
Hungary was three times bigger for 1000 years.
Bartłomiej Kowalski
Poland Slav!
Bence Somodi
Vesszen Trianon !!
Bery
Bei 1935 bekam Deutschland einen klitzekleinen Wutanfall...
Burzo Christian
Cazzate nel 1601 i tre principati erano uniti sotto Mihai Viteazul con piu o meno la forma della Romania attuale.
Bünyamin Özkan
Sehr informatives Video.\nVielen Dank...
ConCrafter Jonathan
Voll doofer scheiß Hitler \nDie Nazis dürfen rein aber\nDie Juden auch weg oder wie jetzt...???!!\n\nFucking Berlin...\n\n\n\n\n\n\n\n#Eurpaentstehung #dieGrenzen #FuckingBerlin\nNo way was für...\n\nUnd nochmal 1910 Ausraster von Deutschland \nOMG...\nOMG 1940 guck mal drauf
Dac
Hello Germans!\n\nFrom the stupid movie you did here I can see that you hated Dacians. What happened? You were almost annihilated by the brave Dacians? How the hell to say that at 1000 Romania except Transilvania was largely inhabited by Pechenegs which were some wild Asians same as the Huns? Do you really know who Hungarians are? If Vatican and unwanted princes from various European countries wouldn't have been involved Hungary wouldn't have existed neither Hungarians. So cut with the crap and respect the Dacians wich nowadays are Romanians.\n\nSee, you as a people are not as clever as Romanians but are more diligent and decided to follow a plan and also more calm and yet, You had your madness moments in history when You, the Germans have shocked the world.\n\nSo pay respect to Romanians. We are Dacians not Pechenegs neither Gipsy or anyhow some ignorants would think.
Der Kral
An alle Türken die das hier sehen: haltet eure fresse ja wir hatten ein riesen Imperium Ja es war das 3 mächtigste Imperium der Geschichte aber es ist leider untergegangen also hört auf Sachen zu posten wie \
Deutscher Wanderer
Lang Lebe Deutschland und alle anderen schönen Staaten Europas und der Welt... lasst vergangenes ruhen und blickt auf unsere Zukunft :)
Deutscher Zusammenhalt
Wer hat auch bei 1940 auf Pause gedrückt? :/
Di3t3nt3n
Kannst du einen Video von asien machen wäre echt nett.Das Video war echt interesant und hilfreich.Wir haben dein Video sogar in Geographie in der Schule angeschaut und der Lehrer sagte das dieses Video der beste ist.
Donaudampfschiffahrtsgesellschaftskapitän
Hier sieht man wieder mal, dass Pommern, Schlesien und Preußen nicht nur kulturell, sondern auch geschichtlich zu Deutschland gehören.
Donce_ dance
schade das litauen so klein ist wo litauen der größte land europas war:(
EEZY_P
Polska jest , byla I bendze !!!!
Edgar 77
Wie war eigentlich die Stimmung in der DDR?\n\n\
Erik1896
Hat überhaupt irgendwer gecheckt das er das Video nicht mal selber gemacht hat? Bestimmt 20 Kanäle haben das hochgeladen.
ExTiimE
good work
Figges Onami
Deutschland war mal ein so großes Reich blöder Krieg hat's vernichtet
Florin Neamntu
Ești varză cu istoria ultimului mileniu în partea de est a Europei.\nStupyd
Fritti
Wird es jetzt der trend sein englische videos einfach mit deutschem titel hochzuladen und dann noch nicht mal den Ersteller zu erwähnen?\nArmes YouTube-Deutschland
Gandalf VIII.
Warum ist Königsberg Russisch 😢, das gehört zu Deutschland oder ein eigener deutschsprachiger Staat
Gazember Zsolt
1000-1030-ig Szlovákia?\nHi-hi-hi
George Anghel
Astfel poate arăta harta Europei,numai în mintea sau interesele geopolitice ale nemţilor. De ex. în anul 1000 Ungaria nu exista ca stat de sine stătător aşa cum ni se sugerează.Hunii încă mai duceau războaie de agresiune în Cîmpia Panoniei,nici ideea de Ungarie nu exista. MANIPULARE GROSOLANĂ......
Gergő Szabó
A magyarok voltak a legjobb harcosok de a terület einket csak a trianoni béke szerződés miatt vesztettük el
Gott Höchstpersönlich
When the Winged Hussars arrived
Grzegorz Brzęczyszczykiewicz
2:55 my favourite :P
Gunftknetl
Sieht nach unglaublich viel Arbeit aus. Respekt!
Günther
Das hast du Lappen eh nicht gemacht hast es geklaut...
Ha feliratkozol rám örökké szeretni foglak!
*RIA RIA HUNGÁRIA!*
Hans Jürgen
Ohne die Polen (jan Sobieski) \nWären wir heute alle Osmannen! \nDanke dir jan Sobieski.. Du bist der Retter von Wien
Hit Liar Kaput
Lietuvos Valstybė!!!
Holy Roman Mapping
Wow France stole sooooo much land from germany
I Ler
Respekt an die Polen...wie sie sich immer wieder ihr Land zurückgeholt haben...
Idegen
Du kannst jedem etwas sagen. Ab den 1000ern können wir die Nationen sehen, die bereits anwesend waren. Polen, Ungarn, Spanien, Russland, Irland, England, Schottland, Litauen, Niederlande, Schweden. Heute sind Großmächte zusammengebrochen, sie sind aufgetaucht. Ich bin Ungar, ich bin stolz. Polnisch Ungarischer guter Freund!
Igor B
Long life to Polish-Lithuanian Commonwealth
Into the Nature
Schweiz bleibt Schweiz 🇨🇭
Janek Kazimirski
Schlesien bis 1335 polnisch! Die historischen Tatsachen lassen sich nicht verschweigen.
Johnny Tv
Hallo die Erdplatten haben sich wohl auch verschonen
Kaiser von Bidizanien the Anti-Trap Crusader
Kommentare unter diesen video:\n-WOW Deutschland war 1940 voll groß\n-alluakbar (oder wie auch immer man das schreibt) hoffentlich steht das Osmanische reich wieder auf\n-Nazis
Kelly Black
Polen war immer riesig
KingTolgaTV
Jeder Stamm und jedes Volk der Welt sind miteinander vermischt.\nEuropa hat viele arabische und osmanische Einflüsse und umgekehrt.\nWir alle sind Menschen und die Welt unser Zuhause, dass sollten wir nie vergessen.
Konrad Povac
Polen ??? Das ist Sataire kämpften für die Österreicher / Deutschen und wurden dafür selbst im 1. und 2.Weltkrieg in den Arsch gefikt...und lebt das Polenvolk als Sklave verteilt in europa...ich als gebürtiger Pole könnte da nur kotzen. Mir wäre es lieber Russland marschiert hier ein und holt die Freiheit Europas wieder ohne pseudolinke Kirchenheinis , Volksverräter , Privatisierer , Lügenpresse und wie das alles sonst so heisst.
Korányi Jocka
Justice for Hungary!
König Richard IV.
Warum auch immer Hitler und seine Jasager selbst nach Zurückerhalt des Memellandes noch nicht zufrieden waren...
KülMûvZás Christyan
How big was Hungary,my motherland.\nUntil Trianon :-(
LooxPlays
Bulgarien (Bulgaria) ist 1395 einfach mal erobert worden und taucht erst 1880 wieder auf. lol
Luke I
Polen war so groß und seit Anfang ein Staat!!! Ganze Mitteleuropa!
Magyar Történelem
slovakia in ad 1000? muhaha they did not exist before ww2...
Marcin Erdmann
Proud of Poland-Lithuania - the Respublica Serenissima.
Marco
6:00 best time!!
Martin Jonas
Die armen Ungarn immer gross aber am Ende klein!
Max Westphal
Wir machen Deutschland wieder groß! Wir bauen eine Mauer und lassen sie Syrien bezahlen!
Nobel Bus
Die Schweiz hatte anscheinend keine Lust sich an diesem Spiel zu beteiligen.
Norbert Hegyi
Old Great Hungary ! We Love You !
Ocean Dub Z
The Ottomans owned and stayed for a big deal.
Patrickfootball
Echt Klasse wie Sie das gemacht haben, war bestimmt ein großer Aufwand bezüglich der Recherche. Schade, dass in unserer heutigen Gesellschaft solch Hintergrundwissen leider untergeht. Wär weis denn z.B. heute noch, dass Polen damals Zugänge zu zwei Meeren hatte? Ich denke nichtmal die Mehrheit der Polen. Schade um die Geschichte, um die Helden, die dafür gekämpft haben was wir heute haben. Freiheit (relativ) 🇵🇱💔
Puloi Pizdulea
Daca imi pemiteti -pe teritoriul actualei ROMANIA, a fost TRACIA dupa care a fost DACIA. Acest teritoriu a fost printre cele mai vechi atestate istoric. Sunt mandru ca sunt roman.
Roger Müller
Und was sagt uns das Video? Grenzen sind immer \
Schlau-Dumm-Fuchs
Die Portugiesen zeigen über 350 Jahre quasi grenzwertig-unglaubliche Kontinuität ;-)
Schreibmaschinen Verkäufer Bernd
Nacher spielt Österreich-Ungarn...... gegen wen? xD
Serge Zhong
1865 -Российская империя лихо всасывает Европу. (5:31)\n1940 -Третий Рейх делает тоже самое и в обе стороны. \n2018 -мораль: жадничать вредно для государства!
Silberwald LP
Danke für Deutschland Otto von Bismarck!
SlimShady
Polen-Litauen. Riesig :-0
Smotan Smotanov
Es gibt 22 Minuten `` Die Grenzen Europas 1000-2013`` und vielleicht 5 oder 6 Kommentaren. Nicht schlimm. Da kann man aber besser Änderungen verfolgen. The BlackGun hat unten irgendwo eine frage gestellt `` Warum ist Bulgarien im Jahr 1000 n. Chr. da wo Albanien und Serbien sein sollen``? oder sowas Ähnliches. Also The BlackGun es gab im Jahr 1000 n. Chr. noch nicht Serbien oder Albanien als solche, deswegen! Das was du siehst im Jahr 1000 n. Chr. sind Resten von Groß Bulgarien die grade unter oströmische Imperium ( oder wie manche sie nennen Byzanz ) für 167 Jahre runter geht. Ich vermute dass, das die Römer haben das gemacht aus ``Dankbarkeit``, weil vor ein paar hundert Jahren der Bulgarische Khan TERVEL (oder auch als Retter Europa bekant) zwei mal von der Araber gerettet. Beim zweiten Mal war sehr ernst, Circa 200.000 Arabische Soldaten und 5.000 Schiffe. Tja solche Sachen The BlackGun.
Stanislav Necas
Einzige Land wo da ganze Zeit zu sehen ist ist Bohemia Tschechien Čechy Böhmen Czech Checa Češka Csechorság Czechy Tsjekien ....und wenn du die Tschechische Sprache studieren willst heißt es BOHEMISTIK
The Tomislav
Man muss sagen das sich die kroaten gut gegen die Osmanen gehalten haben schaut selbst
Thorus 666
45% Deutschland war so groß\n45% Das Osmanische Reich war so groß\n10% leute die sich beschweren das man das osmanische reich lobt:D
Tomme S
und wie wird es erst die nächsten tausend Jahre weitergehen?
Vinnie-Kush
Lese hier sehr viele beleidigende Kommentare. Wieso bitte enstehen Diskussion nur weil ein Volk, dass andere vor mehreren Jahrhunderte bekämpft hat? Ja das Osmanische Reich war riesig, scheiterte bei der Eroberung jedoch mehrfach an Österreich. Dennoch will ich hier keine Diskussionen beginnen. Im Gegenteil, wer ein wenig Ahnung von Geschichte hat weiß, dass sowohl das Osmanische Reich, Österreich-Ungarn und Deutschland Seite an Seite im 1. Weltkrieg gekämpft und gemeinsam untergegangen sind. Mit Österreich-Ungarn und dem Osmanischem Reich sind somit 2 der damaligen Weltmächte zerfallen. Mich würde interessieren, wie wohl Europa ausschauen würde, hätten die Mittelmächte damals den Krieg für sich entschieden. Hätte es infolge keinen 2. Weltkrieg gegeben? Man wird es leider nie erfahren...
Vorname Nachname
Die Kommentare sind einfach herrlich zu lesen. Dieser ganze Stolz viel zu übertrieben. Wir sind eine gemeinsame Art über allen anderen auf der selben Erde. Verstehe diesen Hass nicht untereinander. Gemeinsam sind wir doch viel stärker. Alle wollen in Frieden sterben doch leben den Krieg.
WeSeGe
I don't know where did you get this info, but Wallachia and Moldavia was never conquered by the Ottoman Empire. So goes for Hungary, it never existed like that.
Wubs
Wer heute behauptet das Polen rechtmäßig Ostpreußen besitzt, nur weil sie damals das mal für ein paar Jahrhunderte erobert hatten, müsste ebenfalls sagen das die halbe Ukraine polnisch ist oder der halbe Balkan osmanisch / türkisch. Preußen bzw. Ostpreußen war eine eigenständige germanische Kultur, genauso wie die anderen deutschen Staaten. Und wenn man Deutschlands Geschichte ansieht mal abgesehen vom Heiligen Römischen Reich welches der heutigen EU als eine art Schutzzone kleinerer Staaten glich, haben wir nie andere Staaten ausgenutzt und diese aufgrund deren Größe oder Stärke zu erobern (Im Gegensatz zu Polen). Der deutsche Staat ist einer der jüngsten der Welt der direkt zu beginn sehr groß und mächtig wurde weshalb er von allen anderen Großmächten der Zeit gehasst wurde. Schaut euch die Kriegschronik der USA oder europäischer Länder an. Die eroberten Länder in Afrika, Asien und Amerika. Deutschland wollte einmal mit der stärke mithalten und das sogar nur als Verbündeter (1. Weltkrieg) und verlor alle Kolonialgebiete sowie eine unverschämte Menge an Kerngebieten. Und da wundern sich Leute das jemand wie Adolf Hitler bei uns an die Macht gekommen ist. Diktatoren werden gewählt wenn die Bevölkerung extremst unzufrieden ist. Jetzt könnt ihr euch übrigens auch denken warum Südamerika eine sehr diktatorische Geschichte hatte im 20. Jahrhundert.
Y. H.
4:04 My country (Ukraine) is free ! 4:05 omg again ....(
ZyloneZ
Hätten sich die einzelnen deutschen Stämme und Herzogtümer nicht über Jahrhunderte/Jahrtausende immer bekriegt und gestritten hätte es anders kommen können vielleicht wären wir dann die Kolonialmacht Nr. 1 gewesen...
ch36799
Wir Polen hatten 2 mal Moskau errobert! Hat keiner ausser uns Geschafft.
clefbielefeld
Da wird einem erst bewusst wie bedeutungslos man eigentlich ist in Anbetracht der Geschichte.
frapiment
The area shown in the map is not Muslim Spain either its Muslim Iberian Peninsula or Muslim Portugal, Spain, Andorra and Gibraltar.\nSpain was created only 600 years later by the union of several kingdoms and do not occupied the entire geographical area.
frycu100
Polen Hungary
hollywoodsfinest
Bemerkenswert die Römer ganz am Anfang, wie gross, mächtig, und lang andauernd die Besetzung. Dann die Franzosen die nie ihr Land so wirklich verloren hatten, bzw. immer da waren wo sie starteten. Dann die Ungarn die auch ziemlich viel Land besaßen. Und dann noch Respekt an Polen die immer wieder ihr verlorenes zurück eroberten.
jonah
Dieser Moment, wo man sich denkt : stopp jetzt solls so bleiben #1917
nico schenkel
bei 1915-1920 muss ich als östereicher immer weinen.
smiling80
The Hungarians... The oldest kingdom in the heart of Europe... Stood against and fought for freedom against the tatars, the huge Ottoman Empire, the Habsburgs, the Russians, the Germans... Destroyed many times, robbed, hurt by Trianon, but still it is existing and living thanks to bravity, its unique culture and language... Hungarians are Magyar's in the heart of Europe
xxGamerhd
Es war bei 1940 am besten!😍👍
Árpi Palágyi
Eine Wunde in dem Herz der Ungarn, die nie heilen wird... 😔
Женя
!!! WARNUNG !!!\nBitte lesen sie keine Kommentare!
Йордан Йорданов
Да живее България ! 🇧🇬🇧🇬🇧🇬\nBulgaria ! 🇧🇬🇧🇬🇧🇬